mitmenschenreden - Flüchtlinge in Bremen im Portrait - radio bremen - jonas ginter

‪#‎mitmenschenreden‬ ist besser als über sie zu reden. Gemeinsam mit den engagierten Leuten von BremenNEXT und bremen vier haben ich in den letzten Wochen Menschen getroffen, die ihre Heimat verlassen haben, um in Deutschland Schutz zu finden. Der Blog #mitmenschenreden versucht dem anonymen Begriff Flüchtling ein Gesicht und eine Stimme zu geben. Alle Personen erzählen kurze Geschichten aus ihrem Alltag, sprechen über ihre Flucht oder lassen uns an ihren Wünschen für die Zukunft teilhaben. Mich persönlich haben diese Begegnungen oft tief berührt und ich freue mich drauf, auch in den nächsten Monaten mit Menschen zu reden und sie zu fotografieren.

[alpine-phototile-for-tumblr src=“user“ uid=“mitmenschenreden“ imgl=“tumblr“ style=“rift“ row=“4″ size=“240″ num=“60″ highlight=“1″ align=“center“ max=“100″ nocredit=“1″]

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.